Ein Esstisch aus Eukalyptusholz ist ein dekoratives Highlight für Terrasse und Garten. Das robuste, harmonisch gemaserte Holz, das optisch an Teak erinnert, eignet sich perfekt für die Herstellung von Outdoormöbeln. Langlebig, witterungsbeständig und dank des Gehalts an ätherischem Öl resistent gegen Schädlinge und Pilzbefall ist Eukalyptusholz das ideale Material für Ihren Gartentisch.

Über das Holz

Die tropischen Laubbäume, deren Blätter und Zweige als Lieblingsspeise der niedlichen Koalas bekannt sind, stammen ursprünglich aus Australien und Tasmanien. Eukalypten sind eine Pflanzengattung in der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae) und besonders artenreich: Mehr als 600 verschiedene Arten existieren allein in Australien und Indonesien. Die bekannteste Eukalyptusart ist der Blaue Eukalyptus (Eucalyptus globulus), daher wird Eukalyptus auch oft als Blaugummibaum bezeichnet.

Auch in Tasmanien und anderen subtropischen Gebieten ist der immergrüne Laubbaum zu Hause, und da er dank seines raschen Wachstums so beliebt als Möbelholz ist, wird er mittlerweile auch in Südafrika und dem Süden Europas angebaut. Eukalyptusbäume werden recht hoch. Der Rieseneukalyptus gilt als größter Laubbaum der Welt, in Tasmanien wurde beispielsweise ein Exemplar mit 97 m Wuchshöhe dokumentiert. Die Farbe von Eukalyptusholz kann von Hellbraun bis Rötlich- oder Dunkelbraun variieren, die lebendige Maserung verläuft gerade oder leicht wellenförmig.

Was ist beim Kauf von Möbeln aus Eukalyptusholz zu beachten:

+ Besonders bei tropischen Hölzern gilt es, auf das FSC-Gütesiegel (Forest Stewardship Council) zu achten, das die Herkunft aus nachhaltiger Forstwirtschaft zertifiziert.
+ Bei Eukalyptusholz gibt es große Qualitätsunterschiede. Die wichtigsten Arten sind Tasmanien Oak sowie Plantagenholz mittelschwerer Qualität (Blue Gum, Robusta, Lyptus) und schwerer Qualität (Red Gum, Queensland Blue Gum).


Über das Finish

Dank seines hohen Gehalts an ätherischen Ölen muss Eukalyptusholz nicht extra imprägniert werden. Die bildschönen Eukalyptus Esstische bei Amazon sind mit einem transparenten oder leicht getönten Ölfinish versehen. Regelmäßiges Nachölen der Oberfläche ist allerdings ratsam, damit Eukalyptus Esstische ihre Schutzschicht behalten und bei abgestumpftem Holz die natürlichen Öle ersetzt werden. Einige Modelle unter den Gartentischen aus Eukalyptus sind aber auch transparent oder weiß lackiert oder gebürstet.

Gartentische aus Eukalyptusholz: Form & Design

Bei den Eukalyptus Gartentischen steht Ihnen eine beeindruckende Auswahl zur Verfügung: rund, quadratisch, rechteckig, klapp- oder ausziehbar oder in Vieleckformat. Es kommt natürlich in erster Linie auf Größe und Schnitt Ihres Balkons oder Ihrer Terrasse an, welches Gartentischmodell am besten zu Ihnen passt. Haben Sie eine großzügige Gartenterrasse oder soll der Eukalyptustisch auf dem Rasen aufgestellt werden, können Sie sich je nach Lust und Laune auch für eine XXL-Tafel in 2 m Länge entscheiden. Ein runder Gartentisch benötigt immer ein wenig mehr Platz als ein eckiges Modell, schafft aber schnell ein Gefühl der Zusammengehörigkeit mit viel Blickkontakt und gleicher Entfernung für alle von der Tischmitte.

Kaufkriterien für Ihren neuen Gartentisch


+ Personenzahl
+ Größe
+ Höhe
+ Form
+ Auszugsfunktion
+ Klappfunktion

Höhe von Gartentischen

Genau wie beim Esstisch liegt die durchschnittliche Höhe beim Gartentisch zwischen 74 und 78 cm. Verfügen sie bereits über Gartenstühle und sind auf der Suche nach dem passenden Eukalyptustisch, messen Sie vorher die Sitzhöhe Ihrer Stühle aus: Zur Tischkante sollten Sie einen Abstand von 30 cm einhalten. Haben Ihre Gartensessel Armlehnen, sollten diese natürlich unter die Tisch-Unterkante geschoben werden können.

Quadratische Eukalyptus Gartentische

Bei Amazon finden Sie eine schöne Auswahl quadratischer Gartentische in vielen Größen. Zierliche Modelle in 45 x 45 oder 50 x 50 cm sind ideal für 2 Personen und passen gut auf kleine Terrassen und Balkone. Terrassentische mit Massen ab 80 x 80 cm eignen sich auch für 4 Personen. Praktisch sind - besonders bei wenig Stauraum - klappbare Varianten. Auch als zusätzliche Abstellfläche neben einem großzügigen Gartentisch sind quadratische Eukalyptustische beliebt.

Rechteckige Gartentische

Der Klassiker unter den Eukalyptustischen für Terrasse und Garten ist der rechteckige Esstisch. Kombiniert mit Gartenstühlen mit und ohne Armlehne oder trendigen Sitzbänken oder Eckbänken aus Eukalyptusholz bieten sie je nach Größe Platz für 4 bis 12 Personen. Varianten mit Einlegeplatten und Auszugsfunktion, Schirmloch oder Klappmechanismus bieten das passende Modell für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Runde Eukalyptus Gartentische

Kleine runde Bistrotische aus Eukalyptus sind eine aparte Idee für Balkon und Terrasse und werden bereits ab 65 cm Durchmesser angeboten, ideal für das Gartenglück zu zweit. Ist der Platz knapp, bietet sich ein Modell an, das sich bei Nichtgebrauch zusammenklappen lässt. Halbrunde oder achteckige Bistrotische zum Zusammenklappen sind eine aparte Alternative zum runden Balkontisch.

Runde Esstische: ein kleiner Exkurs

Woher weiß man eigentlich, wie viele Personen an einen runden Gartentisch passen? Als Faustformel wird der Umfang des Tisches zugrunde gelegt. Beispiel: Eine Tischplatte mit einem Durchmesser von 1,50 Meter hat einen Umfang von etwa 4,70 m. Erinnern Sie sich noch: Kreisumfang gleich Pi x Durchmesser (in unserem Beispiel also 3,14159 x 1,50 m)? Da sag noch mal einer, Mathematik ist lebensfern … Pro Gedeck kalkuliert man mindestens 50, besser noch 60 cm Platz in der Breite. In der Tiefe sollten es 40 cm sein. Da sich runde Tische aber zur Mitte hin verjüngen, ist es hier ein wenig
kniffliger, und an unserem 1,50 cm-Tisch finden eher 8 als 9-10 Personen gemütlich Platz.

Wer keine Lust hat, umständlich nachzurechnen, merkt sich einfach: An einem runden Tisch mit 90 cm Durchmesser können 4-5 Personen sitzen, bei 1,20 Meter Durchmesser haben auch 6 Personen ausreichend Ellenbogenfreiheit zum Essen, bei 1,50 m finden 8 Gäste gemütlich Platz, bei 1,60 m gehen auch 10 Personen.

Ovale Gartentische aus Eukalyptus

Eukalyptus Gartentische mit Auszugsfunktion sind praktisch, da sie immer nur dann, wenn es nötig ist, Extraplatz für mehr Personen schaffen. Bei einem ausziehbaren runden Gartentisch, der mit Einlegeplatten zum Oval vergrößert wird, gewinnen Sie pro Meter Einlegplatte Platz für bis zu 4 zusätzliche Personen.

Eukalyptustische mit Schirmloch

Eine Spezialität bei den Gartentischen ist die runde Aussparung in der Mitte, durch die der Sonnenschirm geschoben werden kann. So werden gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Beim Essen sitzen Sie geschützt im Schatten, und der Sonnenschirm ist optimal gegen Umkippen geschützt. Der Schirmständer steht da unter dem Esstisch, wo er niemanden in seiner Beinfreiheit einschränkt. Gerade größere rechteckige oder ovale Eukalyptus Gartentische bieten oft diese praktische Möglichkeit.

Garten Beistelltische aus Eukalyptus

Niedrige Beistelltische in einer Höhe von 45 cm gibt es bei Amazon rund oder quadratisch ab etwa 45 cm, auch klappbar oder im Industrial Style auf praktischen Rollen. Eukalyptus Tabletttische und Servierwagen Ein praktischer Hybrid aus Gartentisch und Tablett ist ein sogenannter Tabletttisch aus Eukalyptus. Eigentlich ein Tablettständer zum Zusammenklappen: Das Tablett ist abnehmbar und kann zum Servieren benutzt werden, oder das Tischchen wird als zusätzliche Abstellfläche genutzt. Alternativ kann auch ein echter Servierwagen aus Eukalyptus angeschafft werden, der neben der oberen Holzplatte noch mit weiteren Ablagefächern oder sogar Schubladen punktet.

Balkon Hängetische aus Eukalyptus

Auch für sehr kleine Balkone gibt es jetzt eine elegante Lösung: Ein Gartentisch zum Hängen aus Eukalyptus, der einfach an das Balkongitter oder Geländer gehängt wird. Wird er nicht benutzt, lässt sich der Hängetisch platzsparend abklappen.

Reinigung und Pflege

Damit die natürliche Widerstandsfähigkeit erhalten bleibt, sollten Sie Ihren Eukalyptus Gartentisch gleich zu Beginn mit einer Extraportion natürlichem Spezialöl behandeln und dies auch in der Folgezeit regelmäßig weiterführen.

Überwintern

Wer seine Eukalyptus Gartenmöbel ganzjährig draußen lässt, kann Gartentisch und Bänke zu Beginn der Grillsaison etwas aufpolieren: Nach gründlichem Abschrubben mit Bürste und lauwarmer Seifenlauge können Sie eventuelle Flecken mit ein wenig feinem Schleifpapier entfernen. Anschließend einfach mit einem weichen Lappen eine Ölbehandlung auftragen, überschüssiges Öl abwischen, fertig!


Tipp: Die schöne Maserung bleibt länger erhalten, wenn Sie Ihre Gartengruppe aus Eukalyptusholz über den Winter mit einer Plastikplane abdecken oder eine überdachte Aufbewahrungsmöglichkeit nutzen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen dabei, im herrlich vielseitigen Amazon Angebot an Gartentischen aus Eukalyptusholz zu stöbern. Entdecken Sie den Esstisch, der perfekt auf Ihre Terrasse passt, kombinieren Sie Sitzbänke oder Gartenstühle dazu oder entscheiden Sie sich für ein komplettes Gartenset aus dem harmonisch gemaserten Eukalyptusholz – haben Sie einen schönen Sommer!